Videoüberwachung - SafeTIC AG

IP-Videotechnik:

  • Übertragung der Videobilder über große Entfernungen ist einfacher und kostengünstiger
  • Leichterer Austausch der Bilder zwischen zwei Organisationen (Bild kann per Mail versendet werden)
  • Höhere Auflösung, dadurch detaillierteres Bild
  • Durch die digitale Signalübertragung sind weniger Störeinflüsse zu erwarten
  • Speicherung der Daten auf Computer, Netzlaufwerk oder Server möglich

Analoge Videotechnik:

  • Bessere Lichtempfindlichkeit und Farbtreue bei schlechten Lichtverhältnissen
  • Keine Abstriche bei der Bildwechselfrequenz, da die Datenmenge kleiner ist
  • Schnellerer Austausch, da alle Kameras mit dem Rekorder kompatibel sind
  • Zentraler Anlaufpunkt für die Videoaufzeichnungen unabhängig von der IT
  • Schnellere Reaktionszeit bei Schwenk- und Neigebewegungen

Kameras:

    • Optischer und/oder digitaler Zoom
      Innen und Außeneinsatz möglich
      Auflösung bis zu 2 Megapixel bei IP-Kameras möglich
      Bis zu 360° Schwenkbar
      Nachtsichtfunktion für viele Modelle
      Diskrete Kameras für Verkaufsräume etc.

Produktbilder:

  • Übersichtskamera und Detailkamera für z.B. Büro, Werkstatt, Praxis und Gastronomie
  • Außenkamera für z.B. Speditionen, Autohäuser, Parkplätze und Personenidentifizierung
  • 360° bewegliche Innen/Außen Dome-Kamera für z.B. Parkplatz, Spedition, Einzelhandel, Wächterrundgang etc.
  • Außenkamera für z.B. Speditionen, Autohäuser und Parkplätze

Unsere Partner:

Hitachi Hitachi Safran Safran Eden Eden